Innovation Forum Medizintechnik

Tagesprogramm* für den 11. Oktober 2018

*Änderungen vorbehalten

 

ab 9:00 Uhr Registrierung

Yvonne Glienke, Geschäftsführerin TechnologyMountains e.V. und Vorstand MedicalMountains AG
Dr. Harald Stallforth, Vorstandsvorsitzender TechnologyMountains e.V.

Wie geschaffen fürs All – Leben und Arbeiten unter Weltraumbedingungen
Prof. Dr. rer. nat. Reinhold Ewald
Professor für Astronautik und Raumstationen am Institut für Raumfahrtsysteme der Universität Stuttgart

Der Mensch in extremen Umwelten – Medizinisch-physiologische Forschungen auf der Erde und im All
Prof. Dr. Hanns-Christian Gunga
Stellvertretender Direktor des Instituts für Physiologie der Charité – Universitätsmedizin Berlin und Sprecher des Zentrums für Weltraummedizin und Extreme Umwelten Berlin (ZWMB)

Mit:

Prof. Dr. rer. nat. Reinhold Ewald, Professor für Astronautik und Raumstationen am Institut für Raumfahrtsysteme der Universität Stuttgart

Prof. Dr. Hanns-Christian Gunga, Stellvertretender Direktor des Instituts für Physiologie der Charité – Universitätsmedizin Berlin und Sprecher des Zentrums für Weltraummedizin und Extreme Umwelten Berlin (ZWMB)

Birgit Hakenjos-Boyd, Präsidentin der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg

Katja Schenke-Layland, Institutsleitung am NMI (Naturwissenschaftliches und Medizinisches Institut an der Universität Tübingen)

Moderation: Yvonne Glienke, Geschäftsführerin TechnologyMountains e.V. und Vorstand MedicalMountains AG

Connected Health in Medical Mountains (CoHMed)
Dr. Sabine Seeliger, CoHMed-Managerin an der Hochschule Furtwangen

12:10 Uhr Mittagessen / Diskussion mit den Experten / Fachausstellung / B2B-Gespräche gemäß Gesprächsplan

Großer Saal:

3D Druck von Hochleistungskeramik mittels LCM für Therapie kritisch großen Knochendefekten
Dr. Daniel Bomze, Lithoz GmbH

Medizinischer 3D Druck – Chancen und Grenzen patientenspezifischer Implantate
Martin Herzmann, Materialise GmbH

Silikone im 3D-Druck – Flexible Gestaltungsfreiheit
Rainer Brehm, vi2parts

E Mikrozerspanung der additiv gefertigten Titan-Bauteile
Sergey Shamray, Kompetenzzentrum für Spanende Fertigung (KSF)

SPIRITS – Development of smart printed interactive robots for image-guided surgery
Pierre Renaud, INSA Strasbourg

Kleiner Saal:

Herausforderungen bei der Entwicklung LED-basierter Beleuchtungssysteme für medizinische Anwendungen
Prof. Dr. Paola Belloni, Hochschule Furtwangen

No Scars surgical instruments
Dr. med Jorge Walter Petrone, MIS Devices GmbH

Minimally Invasive Robotics In An MR environment
Renée Koekkoek op Munsterhuis, DEMCON

Neuroflexarray – flexibles Mikroelektrodenarray durch Chip-in-Foil Technologie
Andreas Heid, Hochschule Furtwangen

Deep Learning – Möglichkeiten und Herausforderungen für die Medizintechnik
Dr. Jan Paulus, ASTRUM IT GmbH

14:10 Uhr Kaffeepause / Diskussion mit den Experten / Fachausstellung / B2B-Gespräche gemäß Gesprächsplan

Großer Saal:

Additive Produktion von Medizinprodukten aus Hochleistungskunststoffen
Stefan Leonhardt, Kumovis GmbH

Von Hilfsmitteln bis zu Implantaten – Ein breites Spektrum mit ARBURG Kunststofffreiformen
Martin Manka, ARBURG GmbH + Co. KG

Innovation in der Medizintechnik – Produkte, Prozesse und strategische Entwicklungspartnerschaften
Rüdiger Gall, Freudenberg Medical Europe

Kunststoffe in der Medizintechnik
Thomas Hörl, KraussMaffei Technologies

Kleiner Saal:

Nass/Trocken-Schmierung der Zukunft
Dr. Christian Mathis, SuSoS AG

Nitinol: Fügen ohne Gedächtnisverlust
Dr. Dagmar Martin, NMI

Bioaktive Beschichtungen für orthopädische Implantate mit ALD
Felix Blendinger, Hochschule Furtwangen

New Generation of Ceramic Coatings on Implants and Medical Instruments
Dr. Susann Schmidt, IHI Ionbond AG

16:00 Uhr Kaffeepause / Diskussion mit den Experten / Fachausstellung / B2B-Gespräche gemäß Gesprächsplan

Großer Saal:

Kliniken im Wettstreit um Patienten – Welchen Mehrwert liefert ein 3D Druck Labor?
Anna Fischer, Materialise GmbH

Steigerung der Sicherheit und Effizienz bildgebender medizinischen Untersuchungen
Dr. Roman Louban, Sipal

Wie moderne Kommunikation den Arbeitsalltag vereinfacht – socialERP trifft Medizintechnik!
Karin Bärmann, oxaion gmbh

Cloudeinsatz in der Medizintechnik – Sicherheitsrisiko oder sinnvolles Werkzeug?
Marc Holfelder, LA2 GmbH

Kleiner Saal:

Innovatives Verbundprojekt entwickelt optimalen Prozess vor Endreinigung für Instrumentenhersteller
Julia Steckeler, MedicalMountains AG

Praxisnahe Beurteilung von Infektionsrisiken bei Medizingeräteoberflächen
Prof. Dr. Dirk Höfer, Hohenstein Group

AutoProtect – The future of sustainable surface hygiene in MedTech
Paul Simons, TSG Group

Entwicklung von medizinischen Textilien mit verminderter bakterieller Adhäsion
Dr. Marina Handel, Hohenstein Group

17:45 Uhr Gemeinsamer Abendimbiss / Get-together

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen