Innovation Forum Medizintechnik

Das Tagesprogramm 2022 *

Änderungen vorbehalten

Gemeinsam SPITZE in Medizintechnik – Impulse. Ideen. Innovationen.

ab 8:30 Uhr Registrierung

Nutzen Sie die frühe Stunde vor Programmbeginn für erste Gespräche und einen Rundgang über die Ausstellung

Auch in 2022 bieten wir wieder eine Guided Tour durch die forumsbegleitende Ausstellung an.

Aus organisatorischen Gründen ist dieses Angebot für Teilnehmer und Unternehmen limitiert. Wir werden die Tour mit sogenannter stiller Beschallung durchführen.

Unternehmen können diese Möglichkeit nutzen, sich interessierten Besuchern vorzustellen und Ihre neuesten, innovativsten Produkte und Services zu präsentieren. Sie erhalten Raum für gezieltes Marketing und können Ihre Botschaft direkt vermitteln.

Die Teilnehmer lernen ausstellende Unternehmen und deren Produkte/Services kennen und erhalten direkt praxisnahe und verwertbare Informationen. Das bietet die Option zur Anbahnung neuer Partnerschaften auf beiden Seiten.

Dr. Harald Stallforth, Vorstandsvorsitzender TechnologyMountains e.V.
Prof. Dr. Alfons Dehé, Institutsleiter Hahn-Schickard-Gesellschaft für angewandte Forschung e.V.

Moderation: Yvonne Glienke, Geschäftsführerin TechnologyMountains e.V. und MedicalMountains GmbH

“Augmented Reality – Ein Quantensprung in der Chirurgie – und welche Hindernisse sich auftun”
Prof. Dr. med. Wolfram Lamadé, Chefarzt der Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Helios Klinikum Pforzheim GmbH

Großer Saal:

Human Factors Engineering in VR – Einsatz von VR für die frühe Bewertung der Ergonomie und Usability
Prof. Dr. Stefan Pfeffer & Prof. Dr. Hans-Georg Enkler, Hochschule Furtwangen

Visualisierung 4.0 – Workflows simulieren. Workspaces konfigurieren. Produkte präsentieren.
Jochen Knecht, kreatiVRaum GmbH

Operative Exzellenz mit virtuellem Training
Marjo Nieuwenhuijse, Serious VR

Virtuelle OP-Planung – komplexe chirurgische Daten in AR und VR visualisieren
Philipp Uscharewitz, Holo-Light GmbH

Konferenzsaal:

Virtuelle klinische Studien – Hilfreiche Abkürzungen auf dem Weg der Produktentwicklung
Dr. Ralf Schneider, Universität Stuttgart & Prof. Dr. Martin Haimerl, Hochschule Furtwangen

Ein Grey-Box-Ansatz zur Modellierung des Wärmeverhaltens von Geräten für Steuerungs- und Überwachungsaufgaben
Michael Pfeifer, Fraunhofer IPA

Beobachtung als Schlüssel zum Verständnis – Clinical Insights durch digitale Hospitation
Dr. Enrico Pannicke, mediMESH GmbH & Dr.med. Bennet Hensen, Medizinische Hochschule Hannover

Eine Systemarchitektur für den intelligenten Operationssaal
Prof. Dr. Oliver Burgert, Hochschule Reutlingen

CASE4Med – Innovation für die Medizintechnik durch Höchstleistungsrechnen und KI
Dr. Andreas Wierse, Sicos BW GmbH

InnoCamp:

Laserbasierte Oberflächenfunktionalisierung für biomedizinische Anwendungen: Einmal ISS und zurück
Sarah Marie Lößlein, SurFunction GmbH

Polyelektrolyt-Multilayer-Beschichtungen zur Modulation der Immunreaktion auf Biomaterialien
Dr. Florian Rosahl, NMI

BIOfunktionalisierung für medizinische Materialien
Sandra Hafner, Hohenstein Group

NIR-Quantum Dot beladene Thermoplaste – flexible Komponenten für NIR-visualisierbare Medizinprodukte
Dr. Christoph Block, KànMedIm UG

12:00 Uhr Mittagessen / Poster- und Hallenausstellung / B2B Matchmaking

Großer Saal:

Flexibler Transportroboter für den Transport bis zum Patientenzimmer
Theo Jacobs, Fraunhofer IPA

Robotik in der Medizintechnik: Sicherheitslücken aufspüren und klassifizieren
Dr. Thomas Heid, ASTRUM IT GmbH

KI-Robotik als Problemlöser in der Laborautomatisierung
Christian Fenk, robominds GmbH & Lars Timmer, United Robotics Group

Sägen Sie noch, oder Lasern Sie schon?
Elmar Zurbriggen, Advanced Osteotomy Tools AG

Argodrive – das optimale Antriebskonzept für flächenbewegliche Fahrzeuge im medzintechnischen Bereich
Simon Scharnweber, ebm-papst St. Georgen GmbH & Co. KG

Konferenzsaal:

Innovationen erfolgreich gegen den Stand der Technik abgrenzen: Ein Usecase aus der Medizintechnik
Stefan Brehm, predori GmbH

Schluss mit Abtippen – mit KI einfach und kostengünstig zur effizienten Auftragsverarbeitung
Dr. Günther Möckesch, elevait GmbH & Co. KG

Sehen Sie was die Zukunft bringt – Die data-driven und AI-powered Plattform von AnyIdea
Holger Widenmeyer, InnoWiTa GmbH

Künstliche Intelligenz für den Aufbau, die Übernahme und Auditierung von QM-Systemen
Arian Mingo, MiQ GmbH & Co. KG

The Regulatory Vagueness for AI/ML-based Medical Devices
Prof. Dr. Oliver Haase, ValidateML

InnoCamp:

Mit weniger Iterationsschleifen zum Werkzeug für medizinische Spritzgussbauteile
Michael Gaede, Carl Zeiss GOM Metrology GmbH

Hochleistungsbearbeitung medizinischer Produkte durch SC-CO2-Kühlung
Prof. Dr. Bahman Azarhoushang, Kompetenzzentrum für Spanende Fertigung (KSF)

Spritzen von Keramik-Bauteilen mit verlorenem Kern – am Beispiel eines speziellen Bauteils
Dr. Rolf Wagner, Rauschert Heinersdorf Pressig GmbH

Produktiv, automatisiert und nachhaltig – gewusst wie! Mit der Micro5 mit Handlingsystem Feed5
Stephan Encke, CHIRON Group SE

Leistungssprung beim Gewindewirbeln durch Innenkühlung
Philipp Dahlhaus , Hartmetall-Werkzeugfabrik Paul Horn GmbH

Open Stage im Kleinen Aussteller-Saal:

14:10 Uhr

Die Zukunft der Sterilisation – ein Ende von Gamma und ETO in Sicht?
Dr. Thomas Kremser, Polyneers GmbH

14:20 Uhr

Niels Bohr und die Sterilisation – neue Wege der Aufbereitung flexibler Endoskope
Torsten Urban, Kunststoff-Institut Lüdenscheid GmbH
Dr. Gerold Mitterecker, Urologische Praxis Oberhausen

14:30 Uhr

Mit Schneestrahlen nachhaltig und prozesssicher zu höchster Sauberkeit bei Medizinprodukten
Karl-Heinz Menauer, acp systems AG

Open Stage im Studio39:

Marjo Nieuwenhuijse, Serious VR
Jochen Knecht, Kreativraum GmbH

„Strategische und operative Nachhaltigkeit im Krankenhaus am Beispiel des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf“
Frank Dzukowski, Leiter Vorstands-Stabsstelle Nachhaltigkeit und Klimamanagement Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Mit:

Prof. Dr. med. Wolfram Lamadé, Chefarzt der Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Helios Klinikum Pforzheim GmbH
Frank Dzukowski, Leiter Vorstands-Stabsstelle Nachhaltigkeit und Klimamanagement Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Prof. Dr. Alfons Dehé, Institutsleiter Hahn-Schickard-Gesellschaft für angewandte Forschung e.V.

Moderation: Yvonne Glienke, Geschäftsführerin TechnologyMountains e.V. und MedicalMountains GmbH

Open Stage im Kleinen Aussteller-Saal:

16:10 Uhr

Schülerforschungszentrum Tuttlingen: Breiten- und Spitzenförderung des MINT-Nachwuchses der Region
Manuel Vogel, Schülerforschungszentrum Tuttlingen

“Leistungsoptimierung von Solarmodulen”
Florian Brütsch, Stefanie Eski, Babett Ludwig

Bundespreisträger des Bundesumweltwettbewerbs: “Biologisch abbaubare Kunststofffolie”
Rebecca Ritter, Maria Messmer, Niklas Senz

Open Stage im Studio39:

Marjo Nieuwenhuijse, Serious VR
Jochen Knecht, Kreativraum GmbH

Großer Saal:

Nachhaltigkeit der Megatrend unserer Zeit – und so gelingt die erfolgreiche Umsetzung!
Katja Hofmann, KMU – kreative Marketingunterstützung

Kreislaufwirtschaft in der Medizintechnik – Neue Ansätze und Strategien
Peter Pott, Universität Stuttgart

Elektropolitur mit ionischen Flüssigkeiten: Nachhaltig biokompatibel!
Dr. Dagmar Martin, NMI

Nachhaltige Werkstoffe in der Medizintechnik – EU Regulierung und technische Entwicklungen
Dr. Vinzenz Nienhaus, Biovox GmbH

Verkürzung der Time to Market mit eIFU
Alexander Rech, Paul Büetiger AG

Konferenzsaal:

Automatisierte Beurteilung von Extremitäten-Ausrichtung mit KI: Validierungsstudie zu prä- und postoperativen Ganzbein-Röntgenaufnahmen
Prof. Dr. Andreas Nüssler, Siegfried Weller Institut für Unfallmedizinische Forschung

Künstlicher Intelligenz für roboterunterstützte Behandlungen
Philippe Ganz, aiEndoscopic, & Prof. Dr. med. Peter Biro, Medizinischen Fakultät der Universität Zürich

Deep learning for high throughput microscopy image analysis
Dominik Waibel, Helmholtz Institut

Teile und herrsche? Federated Learning in der intelligenten Hautkrebsdiagnostik
Christoph Becker, FZI Forschungszentrum Informatik

Autonome Optimierung eines Kulturmediums – ein Einblick was Künstliche Intelligenz und Laborautomation leisten kann
Jonas Bermeitinger & Roman Melachrinos, LABMaiTE GmbH

 

InnoCamp:

Sinterbasierte Additive Fertigung mit LMM – der Schlüssel zu neuen Lösungen in der Medizintechnik
Mike Alexander Schimmelpfennig,  MetShape GmbH

Methacrylated biomaterials for 3D bioprinting of personalized cartilage and tendon implants
Pinar Koca, Institut für Grenzflächenverfahrenstechnik und Plasmatechnologie (IGVP)

Additive Fertigung in der Medizintechnik – End-to-End-Lösung aus dem Labor in die Produktion
Timo Wäschle, GF Machining Solutions GmbH

Sinterbasierte additive Fertigung in der Medizintechnik – Ergänzend zum Metallpulverspritzguss
Mario Lang, MIMplus Technologies GmbH & Co. KG

Additive Fertigung: Wie konturnah gekühlte Werkzeuge Ihre Produktivität steigern
Dr. Bernd Block, TRUMPF Laser- und Systemtechnik GmbH

18:00 Uhr Gemeinsamer Abendimbiss / Get-together