Innovation Forum Medizintechnik

Start

Gemeinsam SPITZE in Medizintechnik – Impulse. Ideen. Innovationen.

Seien Sie dabei beim 14. Innovation Forum Medizintechnik am Donnerstag, 20. Oktober 2022!

Ob einzelne Entwicklungsschritte oder ganze Innovationssprünge: Wenn in der Medizintechnik Vorhandenes verbessert oder Neues etabliert werden soll, gilt es viele Faktoren zu beachten. Technologien zählen dazu, Materialien, Verfahren und Prozesse aber auch Regularien. Das Innovation Forum bringt diese Themen zusammen – und Menschen, die sich damit beschäftigen. Informieren Sie sich über die Trends von heute und morgen. Treffen Sie Experten aus Forschungseinrichtungen und Unternehmen. Gewinnen Sie Erkenntnisse und die richtigen Partner, um individuell und in Kooperationen vorwärtszukommen. Wir gestalten das Forum – Sie den Fortschritt.


Keynote Wolfram Lamadé InnovationForum 2022
Keynote Frank Dzukowski InnovationForum 2022

Keynotes 2022


Einige Impressionen aus 2021 finden Sie hier.

 

Eine Veranstaltung von:

            

 

Mit Unterstützung unserer Premiumpartner:

 

Logo Astrum IT Logo BBF Logo Carl Zeiss Chiron Logo

 

 

 

Logo Metecon Logo SH Logo SW Logo Transline

 

Partnerland 2022:

Wir begrüßen 2022 die Schweiz auf dem Innovation Forum Medizintechnik

 

Worum geht es? Was sind die Themen des Forums?

Worum geht es

  • Präsentation neuer Ideen, Projekte und Forschungsergebnisse mit hohem Applikationsgrad
  • Inspirationen für eigene Entwicklungsprojekte
  • Zusammenführung von Wirtschaft und Wissenschaft
  • spannende Vorträge anerkannter Experten
  • Praxiswissen aus der Branche
  • Vernetzung mit Fachkräften von morgen und Start-ups
  • Zugang zu Know-how innovativer Institute und Forschungseinrichtungen
  • Rund 400 Entscheidungsträger
  • Netzwerkpflege und organisiserte One-to-One Gespräche
  • Forumsbegleitende Ausstellung renommierter Unternehmen und Institute
  • Fachlicher Austausch rund um die Medizintechnik

Ausführliche Informationen folgen in der Programmbroschüre.

MEHR DIALOG. MEHR KONTAKTE. MEHR INFORMATION. MEHR MEDIZINTECHNIK.

  • Businessfrühstück: Der frühe Vogel… Treffen Sie sich mit Ihren Gesprächspartnern bereits morgens ab 9:00 Uhr.
  • Guided Tour: Nutzen Sie die Guided Tour als Aussteller, um Ihre Kompetenz zu präsentieren und potentielle Geschäftspartner zu adressieren. Nutzen Sie die Guided Tour als Besucher, um einen Überblick über die Kompetenzen der Aussteller zu erhalten und so gezielt an die Themen zu gelangen, die Sie wirklich interessieren.
  • Abwechslungsreiches Programm: mehr als 40 Fachvorträge in 9 Sessions zu aktuellen Themenschwerpunkten der Branche, 2 Keynotes, 1 Podiumstalk, Best-practice-slots
  • Speakers’ Corner: Referenten stehen Ihnen nach Ihrem Vortrag für weitere Fragen und Diskussionen zur Verfügung.
  • B2B-Matchmakingtool: Vorab gezielt Gespräche mit Wunschpartnern buchen.
  • TechnologyMountains-Bonus: ALLE Teilnehmer aus TechnologyMountains Mitgliedsunternehmen erhalten 50 % Nachlass.
  • WARM-UP – VORABENDPROGRAMM AM 19. OKTOBER 2022 ab 17:00 Uhr
    Stimmen Sie sich mit dem Vorabend-Event auf das Forum ein und diskutieren Sie mit Experten unseres Partnerlandes über aktuelle Themen der Branche. Im Format eines World Cafés werden Thesen bekräftigt und widerlegt. Bei Interesse bitten wir um vorherige Anmeldung!

Auf unserer B2B Plattform hat jeder Teilnehmer des Forums die Möglichkeit, sich selbst zu präsentieren und bereits vor dem Event bis zu 10 15-minütige Gespräche mit potentiellen Kooperations- oder Geschäftspartnern während des Forums zu organisieren. Dies ist meist effektiver als ein Smalltalk und bietet die Möglichkeit einer Planung von gezielten Gesprächen.

Wir werden Sie informieren, sobald die Anmeldung auf der Plattform möglich ist.

Die Plattform steht ausschließlich Teilnehmern des Forums zur Verfügung, andere Personen haben keine Möglichkeit der Gesprächsbuchung.

Selbstverständlich liegt uns Ihre Gesundheit am Herzen. Deshalb werden wir auch 2022 in Zusammenarbeit mit der Stadthalle ein Hygienekonzept erarbeiten, das den dann geltenden Vorschriften und Regelungen entspricht. Wir tun alles dafür, dass Sie sich auf unserer Veranstaltung sicher fühlen.

Bleiben Sie gesund und vorsichtig!

Was kostet die Teilnahme? Was ist im Preis enthalten und gibt es Ermäßigungen?

Die Teilnahme am Innovation Forum umfasst alle Vorträge, die Pausenverpflegungen, die Konferenzunterlagen, das Abendessen und ein Parkticket für das Parkhaus.

Teilnahmegebühr: 440,- EUR
Early-Bird-Rabatt: 10% Nachlass auf die Teilnahmegebühr für Anmeldungen bis zum 14. September 2022
TechnologyMountains-Mitglieder: 50% Nachlass für jeden Teilnehmer des Mitgliedunternehmens
Studenten und Doktoranden: 50,- EUR (brutto)

Sie möchten Mitglied werden? Hier erfahren Sie mehr.

Die Anmeldung kann bis 14. Oktober 2022 erfolgen. Sie haben selbstverständlich die Möglichkeit auch ohne Anmeldung die Veranstaltung zu besuchen und sich vor Ort zu registrieren.

Ein Early-Bird ist, wer sich bis zum 14. September 2022 anmeldet. Er erhält 10% Nachlass auf die Teilnahmegebühr.

Sie möchten bereits am Vortag anreisen oder nach dem Forum nicht mehr nach Hause fahren? Dann nutzen Sie doch einfach den Service des nahegelegenen Légère Hotels in Tuttlingen mit MedicalMountains-Preisvorteil.

Nehmen Sie für die Zimmerbuchung bitte direkt Kontakt zur Reservierungsabteilung auf und geben Sie an, dass Sie Teilnehmer einer MedicalMountains-Veranstaltung sind. Dadurch erhalten Sie einen rabattierten Preis inklusive Frühstück.*

+49 (0) 7461 9616-410
reservations.tuttlingen@legere-hotelgroup.com

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns gerne, das Team von MedicalMountains hilft Ihnen gern weiter.

* Angebot nur gültig bei Buchung über die Reservierungsabteilung, bei Buchungen über die Webseite und Hotelportale kann das rabattierte Angebot nicht berücksichtigt werden.

Um Ihre Kompetenzen, Produkte und Services vor Ort im direkten Kontakt zu präsentieren, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Preise und Leistungen 2022
Aussteller
Basic S
Aussteller
Basic M
Aussteller
Basic L
Start-up Deal ⁽¹⁾ Vorteils-
paket
S Plus
Vorteils-
paket
M Plus
Vorteils-
paket
L Plus
Vorteilspaket
Professional
Investition Nicht-Mitglieder 830,- 1040,- 1.400,- 850,- 2.400,- 2.850,- 3.400,- 4.600,-
Investition Mitglieder 690,- 905,- 1.100,- 780,- 2.200,- 2.600,- 3.100,- 3.900,-
Eintrittskarten zum Forum 1 Stk. 1 Stk. 2 Stk. 2 Stk. 3 Stk. 4 Stk. 5 Stk. 7 Stk.
Zusätzliche Eintrittskarten für Aussteller Nicht-Mitglieder ⁽²⁾ 360,- 360,- 360,- 360,- 360,- 360,- 360,-
Zusätzliche Eintrittskarten für Aussteller Mitglieder ⁽²⁾ 180,- 180,- 180,- 180,- 180,- 180,- 180,-
3 m² Ausstellungsfläche
inkl. Stromanschluss
x x x
4 m² Ausstellungsfläche
inkl. Stromanschluss
x x
6 m² Ausstellungsfläche
inkl. Stromanschluss
x x x
Anzeige im Tagungsband *
s/w oder farbig
x ³ x ³ x 4 x 5 x 6
Einleger in der Tagungsmappe * x x x
Firmenlogo auf dem Tagungsband * x x
Firmenlogo auf der Homepage * x x x x
Firmenlogo auf der Programmbroschüre * x
Promotionfläche in der Ausstellungshalle * x 7
(1)  Für Start-up Unternehmen, die 2017 oder später gegründet wurden
(2)  Bei Buchung bis zum 14. September 2022 10% Frühbuchernachlass
* Nur im Rahmen des Pakets buchbar
³  DIN A6 (1/4 Seite) Hochformat
4 DIN A5 (1/2 Seite) Querformat
5  DIN A4 (1/1 Seite) Hochformat
6  Umschlaganzeige DIN A4 Hochformat auf der Innenseite des Einbandes
7  DIN A1 an der Haupttreppe im Ausstellungsbereich
Alle Preise in Euro und zzgl. 19% MwSt.

Diese Unternehmen werden Ihre Produkte und Lösungen auf dem Innovation Forum 2022 präsentieren:

Aussteller am InnovationForum Medizintechnik 2022*

Firma / Institut

Standplatz

ACSYS Lasertechnik GmbH Tagungsfoyer
Additive Willmann Studio
AGRODUR Grosalski GmbH & Co. KG Eingangsfoyer
ASTRUM IT GmH Tagungsfoyer
BBF Sterilisationsservice GmbH Kleiner Saal
BRIEM Steuerungstechnik GmbH Donauterassenfoyer
Carl Zeiss Industrielle Messtechnik GmbH Eingangsfoyer
CERAMARET SA Donauterassenfoyer
CHIRON Group SE Eingangsfoyer
CleanControlling Medical GmbH & Co. KG Kleiner Saal
DBK EMS GmbH & Co. KG Donauterassenfoyer
DMGMORI Studio
DQS Medizinprodukte GmbH Donauterassenfoyer
Elma Schmidbauer GmbH Kleiner Saal
ETO MAGNETIC GmbH Donauterassenfoyer
F&W Frey & Winkler GmbH Kleiner Saal
Festo SE & Co. KG Studio
Freudenberg Medical Europe GmbH Donauterassenfoyer
GF Machining Solutions GmbH Tagungsfoyer
GFH GmbH Kleiner Saal
Gindele GmbH Donauterassenfoyer
Gühring KG Donauterassenfoyer
H+K Beschichtungstechnik GmbH Donauterassenfoyer
Hahn-Schickard-Gesellschaft für angewandte Forschung e.V. Eingangsfoyer
Hochschule Furtwangen Studio
HYBETA GmbH Tagungsfoyer
IHI Ionbond AG Donauterassenfoyer
it.conex GmbH Donauterassenfoyer
Johner Institut GmbH Tagungsfoyer
Kläger Spritzguss GmbH & Co. KG Donauterassenfoyer
Kumovis GmbH Donauterassenfoyer
Kunststoffinstitut Südwest  Eingangsfoyer
LA2 GmbH Donauterassenfoyer
LLT Applikation GmbH Tagungsfoyer
LS medcap GmbH Studio
majesty GmbH Donauterassenfoyer
MATRIX GmbH Spannsysteme & Produktionsautomatisierung Donauterassenfoyer
MedicalMountains GmbH Eingangsfoyer
MEDIPACK AG Donauterassenfoyer
METECON GmbH Studio
Michelfelder GmbH Donauterassenfoyer
MIMplus Technologies GmbH & Co. KG Eingangsfoyer
NEXT. robotics GmbH & Co. KG Studio
NIUTEC AG Eingangsfoyer
NMI Naturwissenschaftliches und Medizinisches Institut an der Universität Tübingen Studio
NürnbergMesse GmbH Eingangsfoyer
ODU GmbH & Co. KG Donauterassenfoyer
OTEC Präzisionsfinish GmbH Donauterassenfoyer
oxaion GmbH Hof
PHOTON ENERGY GmbH Donauterassenfoyer
Prof. H.P. Zenner GmbH Studio
RAUMEDIC AG Donauterassenfoyer
Rauschert Heinersdorf-Pressig GmbH Donauterassenfoyer
SCHEUERMANN + HEILIG GmbH Kleiner Saal
Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH Eingangsfoyer
seleon GmbH Kleiner Saal
SGA GmbH Kleiner Saal
Stolmár & Partner Intellectual Property Donauterassenfoyer
TechnoloyMountains e. V. Eingangsfoyer
Transline Deutschland GmbH Donauterassenfoyer
TRUMPF Laser- und Systemtechnik GmbH Kleiner Saal
Yamaichi Electronics Deutschland GmbH Tagungsfoyer
ZELTWANGER Laser Robotic Applications GmbH Donauterassenfoyer

Den Erfolg Ihres Auftritts auf dem Forum beeinflussen Sie maßgebend mit der Mobilisierung der Besuchenden. Machen Sie auf Ihre Teilnahme aufmerksam und laden Sie Ihre Kunden aktiv ein. Wir unterstützen Sie dabei mit Vorlagen und schnell umzusetzenden Ideen:

E-Mail-Signatur

Mit jeder E-Mail ein bisschen Aufmerksamkeit: Ergänzen Sie Ihre E-Mail-Signatur mit einem Banner des Forums. Verlinken Sie diesen mit Ihrem Aussteller-Profil.

Webseite

Nutzen Sie Ihre Webseite, um auf Ihre Teilnahme am 13. Innovation Forum Medizintechnik hinzuweisen. Verlinken Sie zum Beispiel die Webseite auf Ihrer Homepage.

Social Media

Teilen Sie Ihr Aussteller-Profil in Ihren sozialen Kanälen und erhöhen Sie damit die Reichweite Ihres Showcase und Highlights. Mit dem Hashtag #innoforum2021  machen Sie bei Ihren Posts zusätzlich auf Ihren Auftritt auf dem Forum aufmerksam.

Newsletter

Versenden Sie regelmäßig einen Newsletter? Perfekt! Dann laden Sie Ihre Kunden auch auf diesem Weg zum Innovation Forum Medizintechnik ein. Wir empfehlen Ihnen Ihr Showcase und Ihr Produkt- oder Dienstleistungshighlight im Newsletter zu erwähnen und zu verlinken.

Unser Team steht Ihnen für alle Fragen zur Seite. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Sie möchten auf dem Innovation Forum Medizintechnik ausstellen oder haben bereits einen Stand gebucht und haben Fragen?

Für die Ausstellerbetreuung stehen wir Ihnen gern zur Verfügung:

Marena Hauser
+49 7461 96 97 2164
hauser@medicalmountains.de

Sie möchten bereits am Vortag anreisen oder nach dem Forum nicht mehr nach Hause fahren? Dann nutzen Sie doch einfach den Service des nahegelegenen Légère Hotels in Tuttlingen mit MedicalMountains-Preisvorteil.

Nehmen Sie für die Zimmerbuchung bitte direkt Kontakt zur Reservierungsabteilung auf und geben Sie an, dass Sie Teilnehmer einer MedicalMountains-Veranstaltung sind. Dadurch erhalten Sie einen rabattierten Preis inklusive Frühstück.*

+49 (0) 7461 9616-410
reservations.tuttlingen@legere-hotelgroup.com

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns gerne, das Team von MedicalMountains hilft Ihnen gern weiter.

* Angebot nur gültig bei Buchung über die Reservierungsabteilung, bei Buchungen über die Webseite und Hotelportale kann das rabattierte Angebot nicht berücksichtigt werden.

Exklusiv für Teilnehmer des InnovationForum am 20. Oktober 2022!

Auch in diesem Jahr werden wir uns am Vorabend gemeinsam mit unseren Gästen aus dem Partnerland Schweiz auf das Innovation Forum Medizintechnik einstimmen. Im Format eines World Cafés werden wir über innovative Themen und Lösungskonzepte aus der gesamten Medizintechnik diskutieren. Moderiert werden die Round Tables von Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft.

Im Anschluss an die Round Table Diskussionen gibt es ein Get-together zum Networking. Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein.

Das war das Innovation Warm-up am 21. Oktober 2021!

Gemeinsam mit den Gästen aus unserem Partnerland Saarland haben wir uns auf das Innovation Forum eingestimmt.

Einige Impressionen des Innovation Warm-up 2021:

Anmeldung

Anmeldung:

Die Teilnahme am Innovation Warm-up ist für Teilnehmer des Innovation Forum kostenfrei.
Bitte melden Sie sich bis zum 14. Oktober 2022 an:

Schreiben Sie uns eine E-Mail an:

Melanie Gebel, gebel@medicalmountains.de
Betreff: Anmeldung Innovation Warm-up

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Round Tables:

Es wird drei Diskussionsrunden geben, jede dauert 30 Minuten. Information über die Round Table-Themen finden Sie unten bzw. als Programm-Download (PDF) sobald das Programm feststeht.

17:00 Uhr

Willkommen

17:20 Uhr

Begrüßung

17:30 Uhr

Elevator Pitch
Kurze Vorstellung der Gäste aus dem Partnerland

17:45 Uhr

World Café
Diskussion verschiedener Themen an mehreren Thementischen

17:45 Uhr

Runde 1

Bitte wählen Sie für sich eines von den aufgeführten Themen aus.

18:15 Uhr

Runde 2

Bitte wählen Sie für sich eines von den aufgeführten Themen aus.

18:45 Uhr

Runde 3

Bitte wählen Sie für sich eines von den aufgeführten Themen aus.

19:15 Uhr

Zusammenfassung

ab 19:45  Uhr

Get-together // Networking und Abendimbiss

Round Table 1:

Titel tbd.
Inhalt tbd.

Round Table 2:

Titel tbd.
Inhalt tbd.

Round Table 3:

Titel tbd.
Inhalt tbd.

Round Table 4:

Titel tbd.
Inhalt tbd.

Round Table 5:

Titel tbd.
Inhalt tbd.

Medienpartner 2022:

 

 

 

 

 


 

 

Mit freundlicher Unterstützung unseres Ausstattungspartners:

tbd.

Das Tagesprogramm 2022 *

Änderungen vorbehalten

Gemeinsam SPITZE in Medizintechnik – Impulse. Ideen. Innovationen.

ab 8:30 Uhr Registrierung

Nutzen Sie die frühe Stunde vor Programmbeginn für erste Gespräche und einen Rundgang über die Ausstellung

Auch in 2022 bieten wir wieder eine Guided Tour durch die forumsbegleitende Ausstellung an.

Aus organisatorischen Gründen ist dieses Angebot für Teilnehmer und Unternehmen limitiert. Wir werden die Tour mit sogenannter stiller Beschallung durchführen.

Unternehmen können diese Möglichkeit nutzen, sich interessierten Besuchern vorzustellen und Ihre neuesten, innovativsten Produkte und Services zu präsentieren. Sie erhalten Raum für gezieltes Marketing und können Ihre Botschaft direkt vermitteln.

Die Teilnehmer lernen ausstellende Unternehmen und deren Produkte/Services kennen und erhalten direkt praxisnahe und verwertbare Informationen. Das bietet die Option zur Anbahnung neuer Partnerschaften auf beiden Seiten.

Dr. Harald Stallforth, Vorstandsvorsitzender TechnologyMountains e.V.
Prof. Dr. Alfons Dehé, Institutsleiter Hahn-Schickard-Gesellschaft für angewandte Forschung e.V.

Moderation: Yvonne Glienke, Geschäftsführerin TechnologyMountains e.V. und MedicalMountains GmbH

“Augmented Reality – Ein Quantensprung in der Chirurgie – und welche Hindernisse sich auftun”
Prof. Dr. med. Wolfram Lamadé, Chefarzt der Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Helios Klinikum Pforzheim GmbH

Großer Saal:

Human Factors Engineering in VR – Einsatz von VR für die frühe Bewertung der Ergonomie und Usability
Prof. Dr. Stefan Pfeffer & Prof. Dr. Hans-Georg Enkler, Hochschule Furtwangen

Visualisierung 4.0 – Workflows simulieren. Workspaces konfigurieren. Produkte präsentieren.
Jochen Knecht, kreatiVRaum GmbH

Operative Exzellenz mit virtuellem Training
Marjo Nieuwenhuijse, Serious VR

Virtuelle OP-Planung – komplexe chirurgische Daten in AR und VR visualisieren
Philipp Uscharewitz, Holo-Light GmbH

Konferenzsaal:

Virtuelle klinische Studien – Hilfreiche Abkürzungen auf dem Weg der Produktentwicklung
Dr. Ralf Schneider, Universität Stuttgart & Prof. Dr. Martin Haimerl, Hochschule Furtwangen

Ein Grey-Box-Ansatz zur Modellierung des Wärmeverhaltens von Geräten für Steuerungs- und Überwachungsaufgaben
Michael Pfeifer, Fraunhofer IPA

Beobachtung als Schlüssel zum Verständnis – Clinical Insights durch digitale Hospitation
Dr. Enrico Pannicke, mediMESH GmbH & Dr.med. Bennet Hensen, Medizinische Hochschule Hannover

Eine Systemarchitektur für den intelligenten Operationssaal
Prof. Dr. Oliver Burgert, Hochschule Reutlingen

CASE4Med – Innovation für die Medizintechnik durch Höchstleistungsrechnen und KI
Dr. Andreas Wierse, Sicos BW GmbH

InnoCamp:

Laserbasierte Oberflächenfunktionalisierung für biomedizinische Anwendungen: Einmal ISS und zurück
Prof. Dr. Frank Mücklich, Institut für Funktionswerkstoffe der Universität des Saarlandes & Sarah Marie Lößlein, SurFunction GmbH

Polyelektrolyt-Multilayer-Beschichtungen zur Modulation der Immunreaktion auf Biomaterialien
Dr. Florian Billing, NMI

BIOfunktionalisierung für medizinische Materialien
Sandra Hafner, Hohenstein Group

NIR-Quantum Dot beladene Thermoplaste – flexible Komponenten für NIR-visualisierbare Medizinprodukte
Dr. Christoph Block, KànMedIm UG

12:00 Uhr Mittagessen / Poster- und Hallenausstellung / B2B Matchmaking

Großer Saal:

Flexibler Transportroboter für den Transport bis zum Patientenzimmer
Theo Jacobs, Fraunhofer IPA

Robotik in der Medizintechnik: Sicherheitslücken aufspüren und klassifizieren
Thomas Heid, Astrum IT GmbH

Pick & Place und dann? Cobots in der Medizintechnik
Fritz Feucht, Universal Robots GmbH & Christian Fenk, robominds GmbH

Sägen Sie noch, oder Lasern Sie schon?
Elmar Zurbriggen., Advanced Osteotomy Tools AG

Argodrive – das optimale Antriebskonzept für flächenbewegliche Fahrzeuge im medzintechnischen Bereich
Simon Scharnweber, ebm-papst St. Georgen GmbH & Co. KG

Konferenzsaal:

Innovationen erfolgreich gegen den Stand der Technik abgrenzen: Ein Usecase aus der Medizintechnik
Stefan Brehm, predori GmbH

Schluss mit Abtippen – mit KI einfach und kostengünstig zur effizienten Auftragsverarbeitung
Dr. Günther Möckesch, elevait GmbH & Co. KG

Sehen Sie was die Zukunft bringt – Die data-driven und AI-powered Plattform von AnyIdea
Holger Widenmeyer, InnoWiTa GmbH

Künstliche Intelligenz für den Aufbau, die Übernahme und Auditierung von QM-Systemen
Arian Mingo, MiQ GmbH & Co. KG

The Regulatory Vagueness for AI/ML-based Medical Devices
Prof. Dr. Oliver Haase, ValidateML

InnoCamp:

Mit weniger Iterationsschleifen zum Werkzeug für medizinische Spritzgussbauteile
Michael Gaede, Carl Zeiss GOM Metrology GmbH

Hochleistungsbearbeitung medizinischer Produkte durch SC-CO2-Kühlung
Prof. Dr. Bahman Azarhoushang, Kompetenzzentrum für Spanende Fertigung (KSF)

Spritzen von Keramik-Bauteilen mit verlorenem Kern – am Beispiel eines speziellen Bauteils
Dr. Rolf Wagner, Rauschert Heinersdorf Pressig GmbH

Produktiv, automatisiert und nachhaltig – gewusst wie! Mit der Micro5 mit Handlingsystem Feed5
Stephan Encke, CHIRON Group SE

Leistungssprung beim Gewindewirbeln durch Innenkühlung
Philipp Dahlhaus , Hartmetall-Werkzeugfabrik Paul Horn GmbH

Open Stage im Kleinen Aussteller-Saal:

14:10 Uhr

Die Zukunft der Sterilisation – ein Ende von Gamma und ETO in Sicht?
Dr. Thomas Kremser, Polyneers GmbH

14:20 Uhr

Niels Bohr und die Sterilisation – neue Wege der Aufbereitung flexibler Endoskope
Torsten Urban, Kunststoff-Institut Lüdenscheid GmbH
Dr. Gerold Mitterecker, Urologische Praxis Oberhausen

14:30 Uhr

Mit Schneestrahlen nachhaltig und prozesssicher zu höchster Sauberkeit bei Medizinprodukten
Karl-Heinz Menauer, acp systems AG

Open Stage im Studio39:

Marjo Nieuwenhuijse, Serious VR
Jochen Knecht, Kreativraum GmbH

„Strategische und operative Nachhaltigkeit im Krankenhaus am Beispiel des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf“
Frank Dzukowski, Leiter Vorstands-Stabsstelle Nachhaltigkeit und Klimamanagement Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Mit:

Prof. Dr. med. Wolfram Lamadé, Chefarzt der Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Helios Klinikum Pforzheim GmbH
Frank Dzukowski, Leiter Vorstands-Stabsstelle Nachhaltigkeit und Klimamanagement Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Prof. Dr. Alfons Dehé, Institutsleiter Hahn-Schickard-Gesellschaft für angewandte Forschung e.V.

Moderation: Yvonne Glienke, Geschäftsführerin TechnologyMountains e.V. und MedicalMountains GmbH

Großer Saal:

Nachhaltigkeit der Megatrend unserer Zeit – und so gelingt die erfolgreiche Umsetzung!
Katja Hofmann, KMU – kreative Marketingunterstützung

Kreislaufwirtschaft in der Medizintechnik – Neue Ansätze und Strategien
Peter Pott, Universität Stuttgart

Elektropolitur mit ionischen Flüssigkeiten: Nachhaltig biokompatibel!
Dr. Dagmar Martin, NMI

Nachhaltige Werkstoffe in der Medizintechnik – EU Regulierung und technische Entwicklungen
Dr. Vinzenz Nienhaus, Biovox GmbH

Verkürzung der Time to Market mit eIFU
Alexander Rech, Paul Büetiger AG

Konferenzsaal:

Automatisierte Beurteilung von Extremitäten-Ausrichtung mit KI: Validierungsstudie zu prä- und postoperativen Ganzbein-Röntgenaufnahmen
Prof. Dr. Andreas Nüssler, Siegfried Weller Institut für Unfallmedizinische Forschung

Künstlicher Intelligenz für roboterunterstützte Behandlungen
Philippe Ganz, aiEndoscopic, & Prof. Dr. med. Peter Biro, Medizinischen Fakultät der Universität Zürich

Deep learning for high throughput microscopy image analysis
Dominik Waibel, Helmholtz Institut

Teile und herrsche? Federated Learning in der intelligenten Hautkrebsdiagnostik
Christoph Becker, FZI Forschungszentrum Informatik

Autonome Optimierung eines Kulturmediums – ein Einblick was Künstliche Intelligenz und Laborautomation leisten kann
Jonas Bermeitinger & Roman Melachrinos, LABMaiTE GmbH

 

InnoCamp:

Sinterbasierte Additive Fertigung mit LMM – der Schlüssel zu neuen Lösungen in der Medizintechnik
Mike Alexander Schimmelpfennig,  MetShape GmbH

Methacrylated biomaterials for 3D bioprinting of personalized cartilage and tendon implants
Pinar Koca, Institut für Grenzflächenverfahrenstechnik und Plasmatechnologie (IGVP)

Additive Fertigung in der Medizintechnik – End-to-End-Lösung aus dem Labor in die Produktion
Timo Wäschle, GF Machining Solutions GmbH

Sinterbasierte additive Fertigung in der Medizintechnik – Ergänzend zum Metallpulverspritzguss
Mario Lang, MIMplus Technologies GmbH & Co. KG

Additive Fertigung: Wie konturnah gekühlte Werkzeuge Ihre Produktivität steigern
Dr. Bernd Block, TRUMPF Laser- und Systemtechnik GmbH

18:00 Uhr Gemeinsamer Abendimbiss / Get-together

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung

Sie können sich hier ganz bequem direkt online anmelden.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung:

Britta Norwat
+49 7461 96 97 214
norwat@medicalmountains.de (nur für Rückfragen, nicht zur Anmeldung)

 

 

Stadthalle Tuttlingen

 

Anfahrt und Parken

Mit dem Auto über die A81, die B14 oder B311.
Die Stadthalle befindet sich östlich des Stadtkerns direkt an der Donau, ein paar Gehminuten vom Marktplatz entfernt. Folgen Sie ab dem Ortsschild der Beschilderung ‘Stadthalle’.
Bequemes Parken ermöglicht Ihnen ein Parkhaus direkt an der Stadthalle.

Adresse

Stadthalle Tuttlingen
Königstraße 39
78532 Tuttlingen

 

Ihre Ansprechpartner stehen Ihnen gern zur Seite

Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie.

Marena Hauser

Marena Hauser
Innovationsprojekte
Telefon: +49 7461 / 9697 2164
Telefax: +49 7461 / 9697 219
E-Mail: hauser@medicalmountains.de

Britta Norwat

Britta Norwat
Leitung Innovationsprojekte
Telefon: +49 7461 / 9697 214
Telefax: +49 7461 / 9697 219
E-Mail: norwat@medicalmountains.de

Einige Impressionen

Eindrücke vom 13. Innovation Forum Medizintechnik im Oktober 2021

Eindrücke vom 12. Innovation Forum Medizintechnik im Oktober 2020

Eindrücke vom 11. Innovation Forum Medizintechnik im Oktober 2019

Eindrücke vom 10. Innovation Forum Medizintechnik im Oktober 2018